Klappsägen Test

Gute Handsägen sind wichtig für Gärtner, die mit minimalen Verletzungen ihre Obstbäume beschneiden möchten. Die schwedische Verbraucherorganisation Råd & Rön hat ihn ihrem Test beschrieben, was beim Kauf einer guten aufklappbaren Astsäge wichtig ist.

Vielseitig einsetzbar

Für dickere Äste ist die Klappsäge ideal. Sie kann leicht transportiert werden und nimmt im eingeklappten Zustand kaum Platz weg. Zum Hinaufklettern auf die Leiter ist das besonders praktisch. Die Sägen sind durch einfaches Ausklappen direkt einsatzbereit. Zudem sind sie messerscharf. Dabei haben sich die Klappsägen nicht nur im Garten bewährt. Bei Outdooraktivitäten und bei der Holzbearbeitung sind die kleinen leichten Sägen ebenfalls beliebte Werkzeuge.

Der Sieger heißt Pocketboy

Testsieger Silky Pocketboy 170, ca. 42 Euro. Bild Amazone

Die Astsäge Silky Pocketboy 170 hat den Testsieg errungen. Die Säge ist für ungefähr 42 Euro zu bekommen.

Auf dem zweiten Platz liegt die ARS G-17 für circa 33 Euro und auf Platz drei die Bahco 396-JT für circa 34 Euro.

Die Felco 600 für ungefähr 27 Euro und die fast preisgleiche Fiskars SW73 Xtract für etwa 28 Euro sind im vorderen Mittelfeld zu finden.

Bei der Fiskars ist das aus dem Griff ausfahrbare Sägeblatt gewöhnungsbedürftig. Es muss mit einer Feststellschraube fixiert werden.

Testsieger Astsägen

Klappsäge Silky Pocketboy 170mm schwarz mittel 10/30mm
134 Bewertungen
Klappsäge Silky Pocketboy 170mm schwarz mittel 10/30mm
  • Japanische Handsäge
  • Gehäuse des Griffs aus verchromtem Stahlblech
  • Lieferung inkl. Gürtelköcher

Aktualisierung: 11.09.2019 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product Advertising API

Die Zweit­platzierte

ARS G-17, Baumsäge, 1257-00
3 Bewertungen
ARS G-17, Baumsäge, 1257-00
  • Blatt: Hartverchromt Stärke: 1,2 mm Zahnweite: 4mm Blattlänge: 170 mm, Gesamtlänge: 379 mm, Gewicht: 175 g
  • Taschensäge mit gummiertem Kunststoffgriff, der sehr guten Grip bei Nässe bietet. Klappsägeblatt wie ein Taschenmesser, mit sicherer Druckhebel-Arretierung im aufgeklapptem Zustand. Die ARS - G-17 trägt das KWF Siegel für geprüfte Qualität!

Aktualisierung: 11.09.2019 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product Advertising API

BAHCO Klappbare Astsäge 396-JT
11 Bewertungen
BAHCO Klappbare Astsäge 396-JT
  • Innovation has been the basis for growth, making Bahco a leading brand of hand tools. Bahco is the flagship of the SNA Europe company.
Angebot
Fiskars Handsäge für frisches Holz, Grobzahnung, Sägeblattlänge: 16 cm, Einziehbar, Rostfreies Stahl-Sägeblatt, Schwarz/Orange, Xtract, SW73, 1000613
222 Bewertungen
Fiskars Handsäge für frisches Holz, Grobzahnung, Sägeblattlänge: 16 cm, Einziehbar, Rostfreies Stahl-Sägeblatt, Schwarz/Orange, Xtract, SW73, 1000613
  • Handsäge (Sägeblattlänge: 16 cm) für frisches Holz, z. B. Äste, Hecken, Büsche bis Ø 12 cm, Geeignet für Rechts-/ und Linkshänder
  • Fester Halt beim Schneiden dank rutschfester Oberfläche am Griff, Optimaler Fingerschutz durch gebogenes Griff-Ende, Am Griff integrierter Clip zur Befestigung der Säge am Gürtel
  • Saubere Schnittergebnisse dank spezieller, grober Zahnung, Sägen in Zugrichtung, Minimierte Verletzungsgefahr durch einziehbares Sägeblatt
  • Hohe Langlebigkeit dank hochwertigem Stahl-Sägeblatt und Kunststoff-Griff, Finnisches Design
  • Lieferumfang: 1x Fiskars Xtract Handsäge SW73, Grobzahnung, Gesamtlänge: 35 cm, Sägeblatt: 16 cm, Gewicht: 130 g, Material: Rostfreier Stahl/Kunststoff, Farbe: Schwarz/Orange, 1000613
Säge Felco 600
  • Felco
  • Werkzeug
Gardena 340 Garten-Klappsäge
  • Gardena 340 Garten-Klappsäge

Aktualisierung: 11.09.2019 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product Advertising API

Meine Favoriten für Klappsägen
Meine Favoriten für Astsägen mit feststehenden Blatt
Handsägen

Verletzungsgefahr bei Klappsägen

Die Gardena 340 für etwa 26 Euro schnitt im Test relativ schlecht ab. Die Sägeleistung war nicht besonders gut. Zudem hat die Säge einen Sicherheitsmangel, vor dem die schwedischen Verbraucherschützer warnen. Wenn die Säge aufgeklappt auf dem Boden liegt, besteht eine hohe Verletzungsgefahr, wenn jemand drauftritt. Sie kann im Gegensatz zu den anderen Testsägen leicht auf dem Rücken liegen bleiben. Dabei ragen ihre scharfen Zähne nach oben. Läuft jemand barfuß durch den Garten, kann das blutig enden.

Fazit

Die Sicherheitsmerkmale sind sehr wichtig, da es sich bei den Astsägen um extrem scharfe Werkzeuge handelt. Fast alle Sägen sind immun gegen Rost und lieferten gute Schnittbilder. Die glatten Schnitte am Baum bieten Pilzen und Bakterien kaum Angriffsfläche.

Schreiben Sie einen Kommentar