Rasenlüfterschuhe

Durch Rasenlüfterschuhe sollen Gärtner eine relativ einfache Möglichkeit bekommen ihren Rasen vertikutieren zu können. Wichtig ist ein gewisses System beim Vorgehen, genauso wie eine bestimmte Frequenz.

Der preiswerte Vertikutierer – Der Nagelschuh

Gärtner schnallen sich die Rasenlüfterschuhe unter die Füße oder ziehen die Schuhe an. Anschließend müssen gleichmäßige Bahnen durch den Rasen gezogen werden. Und das im Storchengang. Auf diese Weise wird der Rasen vertikutiert.  Erst nur in Längsbahnen. Hat er alle Längsbahnen erfolgreich abgeschlossen, durch die komplette Rasenfläche, dann macht er das Gleiche, nur diesmal mit Querbahnen. Da die Bahnen kreuzweise ausgeführt werden, wird die Belüftung und Vertikutierung optimal gewährleistet.

Rasenlüfter Schuhe und Nagelschuhe günstig kaufen

Rasen-Belüftungs-Schuhe, Meiwo Spikes Belüftungs-Sandalen mit 4 justierbaren Bügeln und starken Zink-Legierungs-Wölbungen, Universalgröße, die alle Schuhe oder Stiefel passt
Dehner Rasenlüfterschuh Sunny, ca. 32 x 15 x 5 cm, grün
Iso Trade Rasenlüfter Schuhe Rasenbelüfter Sandalen 6cm Bodennägel Grün Universal #4220
TRIUSO Nagelsohle Gr. 37-47 / 50 mm - NAGEL
Bosmere N645 Rasen Spike Schuhe
TRIUSO Nagelsohle Gr. 37-47 / 50 mm - NAGEL
Gärtner Pötschke Nagelschuhe, 1 Paar
Somedays Rasenlüfterschuhe grün universell passend,ein Paar Rasen Belüfter Schuhe (8 PCS) + eine Reihe von Schrauben (26 PCS) + ein Schraubenschlüssel (Grün)

Aktualisierung: 12.11.2019 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product Advertising API

Wie sinnvoll sind Rasenlüfter Schuhe oder Nagelschuhe ?

Damit Gras gesund und ordentlich wachsen kann, braucht es, wie alle Pflanzen ausreichenden Sauerstoff. Rasenlüfterschuhe sind für viele noch ein Geheimtipp. Profis und einige Hobbygärtner kennen sie bereits, viele aber noch nicht. Dabei wenden noch nicht viele die Schuhe zum Vertikutieren an. Die Rasenlüfter Schuhe haben aber durchaus ihre Berechtigung. Der Rasen bekommt ausreichend Sauerstoff. Die Graswurzeln bleiben durch die Behandlung gesund, und es fördert das Wachstum. Zum Einsatz können die Rasenlüfterschuhe in jedem Garten mit Wiese kommen. Besonders bei spärlich wachsendem Rasen sind sie gut geeignet. Es muss außerdem auf eine ausreichende Bewässerung geachtet werden. Hier sollte ein Rasenregner eingesetzt werden, damit das Ergebnis optimal ausfällt.

Rasenlüfter Schuhe richtig anwenden

Um mit den Rasenlüfterschuhen zu arbeiten, ist nicht weniger Vorbereitung als mit einem klassischen Vertikutierer nötig. Nur so wird der langfristige Erfolg möglich. Im ersten Schritt muss der Rasen gemäht werden. Er sollte nicht mehr als zwei bis maximal drei Zentimeter Höhe haben. Die Rasenlüfter Schuhe müssen hochwertig verarbeitet und flexibel sein. Dazu brauchen sie eine gute Stabilität. Es ist wichtig, dass die Dornen fest auf der Unterseite sitzen. Sind die Schuhe schlecht verarbeitet, kann die Nagel-Fußplatte reißen. Damit lässt sich kein gutes Ergebnis erzielen.

Nachbehandlung der Rasenfläche

Ebenso wie beim Vertikutierer muss die Rasenfläche nach der Behandlung mit den Rasenlüfterschuhen nachbearbeitet werden. Das erzielt den gewünschten Effekt und kann ihn verstärken. Die Fläche muss nach der Behandlung so intensiv wie möglich gedüngt werden. Dafür eignen sich Naturdünger. Es können zur Not aber auch Kunstdünger zum Einsatz kommen. Eine einfache und noch dazu sehr günstige Methode ist, das abgemähte Gras auf dem Rasen zu belassen. Die abgemähten Rasenhalme bekommen auf diese Weise sehr viel gespeichertes Wasser, welches auf diese Weise in den Boden kommt. Zudem bekommen sie, was noch wichtiger ist, viele Mineralien und wertvolle Nährstoffe.

Fazit

Wer einen vermeintlich seltsam dahinschreitenden Menschen im Garten sieht, der Ähnlichkeit mit einem Storch hat, sieht vermutlich einen Gärtner, der seinen Rasen mit Lüfterschuhen vertikutiert. Die Schuhe haben noch keinen so hohen Bekanntheitsgrad. Dabei sind sie überaus praktisch und bieten für die Pflege der Wiese viele Vorteile. Durch die Schuhe braucht kein elektrischer Vertikutierer zum Einsatz kommen. Allerdings erfordert der Einsatz vom Gärtner eine gewisse Fitness und Bereitschaft sich sportlich zu betätigen, mit Ausdauer und gegebenenfalls einem Muskelkater.