Gießkannen

Eine Gießkanne ist für Gartenbesitzer ein unverzichtbares „MUSS“. In den letzten Jahren hat sich die Gießkanne allerdings auch zu einem hübschen Dekorationselement entwickelt. Nicht nur um praktisch und einfach den Garten zu bewässern, sondern ebenso durch schöne Designs einen weiteren „Eyecatcher“ im Garten zu platzieren.

Diesem Trend folgend, bieten die Hersteller eine Vielzahl an Gießkannen in unterschiedlichen Stilen und Designs an.

Die zahlreichen Ausführungen gehen vom nostalgischen Retro-Style bis hin zur lustig/witzigen Kanne. Für Gartenliebhaber die einen naturnahen Garten bevorzugen, passen sehr gut Gießkannen aus Blech oder Zink.

Gießkannen aus Kunststoff eignen sich gut für Menschen die eine leichte Kanne haben möchten. Diese sind in vielen hübschen Farben erhältlich. Gießkannen mit witzig bunten Designs, wie Enten oder Frösche, sind vor allem für Kinder eine große Freude.

Gießkanne – praktisch, günstig, schick

Das Fassungsvermögen einer Gießkanne spielt in der Praxis eine sehr große Rolle. Eine 10 Liter Kanne erweist sich daher als beste und praktikabelste Lösung. Man erspart sich hierbei ein dauerhaftes hin- und herlaufen zwischen Wasserstelle und Beet. Für gesundheitlich eingeschränkte Menschen gibt es aber auch kleinere Gießkannen mit weniger Fassungsvermögen, so dass diese leichter getragen werden können. Viele Kannen werden daher zum Großteil aus Kunststoff gefertigt. Der Brausekopf ist das wichtigste Teil einer Gießkanne. Dieser muss so beschaffen sein, dass das Wasser sanft und zielgenau auf alle Pflanzen verteilt wird. Wenn ein trockner Boden schnell und effektiv gewässert werden soll, entfernt man einfach den Brausekopf und ein schnelles Gießen ist möglich.

Gießkannen Angebote

Aktualisierung: 12.09.2019 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product Advertising API

Wenn Balkonkästen oder einzelne Blumentöpfe gewässert werden sollen, empfiehlt sich die brausekopflose Variante. Gegenüber einer einfachen handelsüblichen Gießkanne, unterscheidet sie sich in Länge und Durchmesser der Tülle. Ein weiterer Vorteil ist der, dass kein Wasser verschüttet werden kann. Für den Hausgebrauch beträgt das Fassungsvermögen dieser Kannen meist ein bis zwei Liter. Auch für den Gebrauch im Innenbereich wird sehr großer Wert auf eine ansprechende Optik gelegt. Als hübsches Dekorationselement ziehen Design-Kannen auf jeden Fall die Blicke der Bewohner sowie der Besucher gleichermaßen an. Wer in eine Design-Kanne investieren möchte, sollte sich allerdings im Klaren darüber sein, dass das Preisgefüge hierbei etwas höher sein wird. Stellt man beispielsweise luxuriös aussehende Edelstahl-Gießkannen, einfachen Gießkannen aus Kunststoff gegenüber, ist dies für den potentiellen Käufer leicht nachvollziehbar.

Gießkannen aus Blech, Zink und Kunststoff

Optik, Fassungsvermögen und Preis spielen gleichermaßen eine wichtige Rolle vor dem Kauf einer Gießkanne. Kunststoffkannen die ein geringeres Eigengewicht haben aber dennoch über 10 Liter Fassungsvermögen verfügen, eignen sich daher besonders gut für Topfpflanzen und größere Gärten. Gießkannen aus Zink oder Blech verfügen über eine schöne Optik und zählen daher eher zu den dekorativen Kannen. Vor dem Kauf einer geeigneten Gießkanne, sollte auf jeden Fall über das Einsatzgebiet und das Fassungsvermögen nachgedacht werden.

Gießkanne inklusive Brausenaufsatz

Gießkannen kommen vor allem dort zum Einsatz wo es um schwer zugängliche Stellen oder um sehr empfindliche Pflanzen geht. Durch den feinen Sprühregen der Brauseköpfe werden Blumen und Pflanzen gleichermaßen geschützt. Fast alle Gießkannen verfügen über einen Brauseaufsatz der je nach Gebrauch abgenommen werden kann. Daher ist bei schwierigem Gebiet oder dem gießen von Topfpflanzen auf jeden Fall eine praktische Gießkanne dem Gartenschlauch vorzuziehen.